Rund zwei Stunden geht es als Familie oder in Kleingruppen in und um Bargstedt auf Schatzsuche mit Hilfe von GPS- Geräten.

Jede Gruppe bekommt einen Mitarbeiter zur Seite gestellt, der bei Fragen mit dem Gerät weiterhilft. Die GPS- Geräte werden von der Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt. Wer selbst eins hat, kann es gerne mitbringen.

Gemeinsam sind wir Jesus auf der Spur.

Mit Hilfe von Koordinaten suchen wir Verstecke, lösen dort Rätsel oder erfüllen Aufgaben, um an die nächsten Koordina-ten zu kommen. Haben wir alle, führen sie uns zum Schatz (= Cache).

Es gibt keine Altersbegrenzung. Jeder kann mitmachen. Auch für Familien ist es eine tolle gemeinsame SonntagnachmittagAktion.

Es findet bei jedem Wetter statt. Also bitte wetterfest kommen!

Fragen an

Kirsten Hellmich (Tel. 04164/50 93 8 94)

Christa Piefel von Aufwind (Tel. 04166/ 1350)

 

 

Foto: Settergren/ pixabay

Dienstag, 20. Februar 2018
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.
Der Kelch des Segens, den wir segnen, ist der nicht die Gemeinschaft des Blutes Christi? Das Brot, das wir brechen, ist das nicht die Gemeinschaft des Leibes Christi?