Der Besuchsdienst

Der Besuchsdienstkreis besteht bereits seit 1994.

 Zurzeit besteht unsere Runde aus 14 Mitarbeiterinnen aus nahezu allen zu unserer Kirchengemeinde gehörenden Dörfern.

 Wir besuchen Familien mit Taufkindern, neu zugezogene Gemeindeglieder und - soweit möglich -  Gemeindeglieder, die länger krank sind.

In der Vorweihnachtszeit besuchen wir ältere Menschen unserer Gemeinde.

 Im Abstand von 2 Monaten treffen wir uns im Gemeindehaus zum persönlichen Austausch. Hierbei erhalten wir die neuen Aufgaben für unseren Besuchsdienst.

 Leitung und Ansprechpartnerin: Ilse Spangenberg, Tel. 04164 - 90 90 74

Freitag, 20. Juli 2018
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.