Herr Gerhard Junge dokumentiert hier regelmäßig den Stand der Baumaßnahmen des neuen Pfarrhauses.